Film Suche

previous

#8954

next

Kitty cat

Film Suche 15.04.2017 0:34:49

2 Kommentar(e) | 609 Klick(s) | Suche Film aus folgendem Zeitraum / Jahr:


Michalis (Gast) - sucht nach folgendem Film, kannst du helfen?

In diesem film geht es darum das Ein Mann mehrere Beziehungen mit anderen Frauen hatt die Geld haben und sie dan ausraubt

Er wird am ende mit seiner Freundin auf dem Elektrieschen Stuhl hingerichtet


! Jetzt helfen diesen Film wieder zu finden !

+

Lupus - schrieb am 15.04.2017 16:14:07 Uhr

Vielleicht "Lonely Hearts Killers"?

Lonely Hearts Killers
LONELY HEARTS
USA/D 2006
R: Todd Robinson
Mit John Travolta (Elmer C. Robinson), James Gandolfini (Charles Hildebrandt), Salma Hayek (Martha Beck), Jared Leto (Raymond Fernandez), Laura Dern (Rene), Scott Caan (Detective Reilly)

Ein Serienmörderpaar verbreitet Ende 1940er-Jahre an der Ostküste der USA Angst und Schrecken, indem es sich an alleinstehende Frauen heran macht. Der nach wahren Begebenheiten inszenierte Noir-Thriller beschränkt sich auf die letzten beiden Opfer des mörderischen Paars und verbindet dies mit der Ermittlungsarbeit zweier frustrierter Polizeidetektive. Mit klassischen Genre-Elementen erzählt, gelingt dem Film nicht die Verdichtung zum Psychogramm der Täter, da die Inszenierung die angestrebte Nüchternheit unterläuft und den gut agierenden Darstellern immer wieder Sympathiewerte zubilligt. (FILMDIENST)


Lupus - schrieb am 15.04.2017 16:30:21 Uhr

Könnte auch der Film sein:

Honeymoon Killers
THE HONEYMOON KILLERS
USA 1969
R: Leonard Kastle
Mit Tony Lo Bianco (Ray Fernandez), Shirley Stoler (Martha Beck), Doris Roberts (Bunny), Mary Jane Higby (Janet Fay), Kip McArdle (Delphine Downing), Marilyn Chris (Myrtle Young), Dortha Duckworth (Mrs. Beck), Barbara Cason (Evelyn Long), Ann Haris (Doris Acker), Mary Breen (Rainelle Downing), Elsa Raven (Oberschwester), Mary Engel (Lucy), Guy Sorel (Mr. Dranoff)

Ein gelackter Schönling nimmt vermögende Frauen aus, indem er ihnen die Ehe verspricht oder sie, unter falschen Namen, heiratet. Wenn Schwierigkeiten auftreten, bringt er seine Oper um - mittels Pillen, Hammer oder Revolver; auch Kinder sind da kein Hindernis. Als Komplizin fungiert eine übergewichtige Krankenschwester. Der einzige Film des Opernkomponisten Kastle ist eine billig produzierte, aber hervorragend fotografierte, ebenso unterkühlte wie beklemmende Satire auf den "American way of life". Die zynische Story beruft sich auf den Fall des Mörderpaars Raymond Fernandez/Martha Beck, das 1951 hingerichtet wurde. Ursprünglich war der damals noch unbekannte Regisseur Martin Scorsese für die Dreharbeiten engagiert, wurde aber bereits nach wenigen Drehtagen wegen "künstlerischer Differenzen" entlassen. (FILMDIENST)